onderka.com

Willkommen

Über diese Seite

onderka.com ist ein privater Blog ohne gewerblichen Nutzen und verfolgt somit keine kommerziellen Ziele. Weiterlesen …

Letzte Änderungen

Die letzen neuen und geänderten Seiten, siehe auch Inhalt.

1,7GHz, 2GB, 160GB, DVD-RW, Ultrabase, Bluetooth, a/b/g-Wireless.

Ohne weiteren Kommentar.

Schubidu.

So, hier ist es: M740AV php Skript. Kommentare und Kritik gerne per Kontakt-Formular.

Kann mir wer sagen, warum ich das nicht schon längst gemacht habe?

Auf meinem WAP54Gv2 Lief bisher eine HyperWAP Firmware, und zwar schon ewig - hab ihn gleich nach einer Woche Betrieb geflasht.

Gestern bin ich dann (wieder mal) über OpenWRT, die Freifunk-Seite und DD-WRT gestolpert - und ja, di...

Es wird langsam... Ein paar Anpassung noch, dann geb ich's her:

m740-php_1.png

Mit schickem DHTML-flyout der zur Aufnahme gehörenden Dateien:

m740-php_2.png

Warum sind die berechneten Längen der Aufnahmen immer eine Stunde zu lang, wenn man date() über den Timestamp ($timestamp_end - $timestamp_start) laufen läßt? Es sind doch nur Sekunden-Werte?

Ganz einfach, der Timestamp der Subtraktion ist richtig, aber das date() zur Formatierung in Stunde...

Ich bin seit ein paar Tagen dabei, ein simples php zu schreiben, das die von meinen beiden Siemens M740AV auf dem Linux-Server abgelegten mpeg-Aufnahmen listet.

Die Receiver sichern dank Lemmi's Firmware seit einiger Zeit per NFS statt CIFS, was das Aufnehmen ein ganzes Stück stabiler macht. Und d...

Uarghs. Neuer PC mit LG GSA-H55N Brenner und beim monatlichen Brennen der mit der M740 aufgenommenen Filme 4 Rohlinge geschossen.

Hm?

Den LG GSA-H50L Brenner wieder angeschlossen, wieder 2 DVDs vernichtet. Lesefehler, Abbruch beim Brennen, dann Brennen ok aber beim Überprüfen ein Sektorfehler...

Hab' nach Stolpern über den Selben Fehler und Finden dieses Topics mit Bestätigung von Lord Redhatter ;-) einen Bug eingetragen.

In den mips-sources fehlt in arch/mips/arc/memory.c in der Sektion config ARC_MEMORY ein Eintrag für IP30, sodaß mit USE="IP30" das Kernel-Kompilieren mit Fe...

Was hab' ich geschrieben? "Gnome emergt gerade"?

gnome-base/gnome 
2.16.3 
alpha amd64 hppa ia64 ppc ppc64 sparc x86

Kein "mips"? Kein "~mips"? Ha ha ha... Dann halt wieder fluxbox nehmen oder mal xfce4 probieren.

So, gentoo auf der Octane läuft. Netboot vom Linux-Videorekorder mit Kumba's ip30-r10k+-20060112 (http://dev.gentoo.org/~kumba/mips/netboot/testing/) und los. Momentan emergt sich 25km entfernt xorg-x11 und Gnome, aber - irgendwas is ja immer - ich hab' vergessen den sshd zu starten...